24. Deutscher Fachkongress für kommunales Energiemanagement

Datum: 01.-02.04.2019
- nicht öffentlich -

Energie-Architektur-BauKultur

Die Bedeutung eines systematischen Energie- und Klimaschutzmanagements wächst ständig. Viele Kommunen sind hier bereits gut aufgestellt und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der notwendigen Energiewende.

Was Sie erwartet

Dieser Kongress wird sich mit aktuellen kommunalen Maßnahmen beschäftigen, wie beispielsweise den Einsatz von Energiekonzepten, die über die Bauleitplanung bis zum Bauprojekt reichen. Im Fokus stehen ebenfalls die Bedeutung und Möglichkeiten der energetischen Sanierung und des Energiemanagements auf Stadt- und Quartiersebene sowie Fragen nach einer nachhaltigen Energienutzung im Denkmal.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • RMCC
  • Deutsches Institut für Urbanistik
  • RMCC
  • RMCC