Parkgarage RheinMain CongressCenter geöffnet

Die hauseigene Parkgarage im RMCC ist ab sofort geöffnet.
Sie wurde am 23.04. für den Verkehr freigegeben.

23.04.2018

Die Parkgarage im RMCC umfasst 800 Stellplätze und ist durchgehend an allen Wochentagen, 24 Stunden, geöffnet.

Das Parkhaus ist barrierefrei zugänglich und verfügt über drei Zugänge mit Aufzügen in der Adelheidstraße, der Rheinstraße und in der Friedrich-Ebert-Allee. Die zentrale Ein- und Ausfahrt erfolgt über die Friedrich-Ebert-Allee, eine zusätzliche Ausfahrt ist zu Stoßzeiten über die Rheinstraße realisiert.

Von den insgesamt 800 Stellplätzen sind 24 für mobilitätseingeschränkte Personen reserviert und 42 Plätze sind Familien vorenthalten. Acht Stellplätze sind mit Ladestationen für Elektrofahrzeuge ausgerüstet. Darüber hinaus stehen 35 Abstellplätze für Fahrräder zur Verfügung.

Das Tagesmaximum beträgt 10 Euro.

Die Parkgarage im RheinMain CongressCenter wird betrieben von der Contipark Parkgaragengesellschaft mbH und verfügt über ein umfangreiches Leistungsspektrum.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • rmcc.de_Peter Krausgrill/Stadtleben
  • rmcc.de_Peter Krausgrill/Stadtleben
  • rmcc.de_Peter Krausgrill/Stadtleben
  • rmcc.de_Peter Krausgrill/Stadtleben
  • rmcc.de_Peter Krausgrill/Stadtleben