IHK-Bildungsmesse im RMCC

Nach wechselnden Veranstaltungsorten hat die Bildungsmesse der Industrie- und Handelskammer Wiesbaden (IHK) nun eine neue "Heimat" im RheinMain CongressCenter gefunden.

13.12.2019

Bereits in 2018, dem Jahr der Eröffnung des neuen Wiesbadener Kongresszentrums, und in 2019 fand die IHK-Bildungsmesse im RMCC statt. Die erfolgreiche Kooperation ist nun vertraglich unter Dach und Fach. Somit wird die Messe in den kommenden fünf Jahren weiterhin im RMCC interessierten Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern ein breit gefächertes Informationsangebot rund um die vielfältigen Bildungswege präsentieren. „Die Messe ist eine hervorragende Präsentationsmöglichkeit für die heimische Wirtschaft und die Hochschule RheinMain“, urteilt Wiesbadens Bürgermeister und Wirtschaftsdezernent Dr. Oliver Franz. „Nicht allein, dass sich die Unternehmen im RMCC in einem repräsentativen Rahmen darstellen können - sie haben gleichzeitig die Möglichkeit, den benötigten Nachwuchs „vor Ort“ zu gewinnen“. Auch die Geschäftsführerin Bildung der IHK Wiesbaden, Christine Lutz, sieht die langfristige Bindung an das RheinMain CongressCenter positiv: „Die Messe ist ein entscheidender Baustein bei unseren Angeboten zur Berufsorientierung – hier bringen wir jedes Jahr mehrere Tausend Jugendliche mit Unternehmen und Institutionen aus unserer Region zusammen. Wir sind vor zwei Jahren mit einem neuen Konzept gestartet, das im RMCC sehr gut funktioniert hat – daher freuen wir uns, dass wir jetzt die Planungssicherheit haben, das weiter auszubauen.“

Für Frans Louis Isrif, Geschäftsführender Gesellschafter der mmm message messe & marketing GmbH (Heidelberg), die für die Durchführung der Bildungsmesse verantwortlich ist, stellt die langfristige Bindung an das RMCC einen Glücksfall dar. Die Bildungsmesse bietet den Besucherinnen und Besuchern wie den Unternehmen und Hochschulen seinen Worten zufolge ein „riesiges Potenzial“: „Es ist gut für die Unternehmen, dass sie sich im RMCC professionell präsentieren können.“

Knapp 10.000 Besucherinnen und Besucher fanden bei der diesjährigen IHK-Bildungsmesse, deren Besuch kostenlos ist, den Weg ins RMCC, in dem an mehr als 110 Ständen über die vielfältigen Bildungswege und berufliche Perspektiven informiert wurde. Die Anzahl der Aussteller für die Messe im Jahr 2020 hat sich nach den Worten Isrifs bereits erhöht, man werde ein weiteres Hallensegment hinzubuchen. „Jedes Unternehmen braucht Nachwuchs.“, benennt der Gesellschafter einen Grund für den anhaltenden Erfolg der Bildungsmesse. Dies gelte auch in Zeiten, in denen sich die globale Wirtschaftslage weniger verlässlich als in der Vergangenheit darstelle.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • RMCC
  • RMCC
  • RMCC