Carolin Kebekus - "PussyNation"

Nach einer neuen Verschiebung kommt Carolin Kebekus erst am 22. Juli 2022 zu einem Auftritt ins RMCC nach Wiesbaden. Die Veranstaltung wird unter unter 2G-Bedingungen durchgeführt.

Alle Karten behalten ihre Gültigkeit.

Liebe Ticket-Inhaber:Innen, 

wir möchten Sie zunächst um Entschuldigung bitten für die Verwirrung der letzten Woche. Der wegen Krankheit zunächst ersatzlos abgesagte Termin kann nun glücklicherweise doch nachgeholt werden. Hintergrund ist, dass die Termine in Bayern auf Grund der pandemischen Lage verschoben werden mussten und wir dadurch ein für 2022 geplantes Projekt der Künstlerin verschieben konnten und nun auch der Termin in Wiesbaden nachgeholt werden kann. 

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. 

Wir alle hätten gerne die Veranstaltung am 13.11.2021 durchgeführt und bitten um Verständnis, dass in der pandemischen Zeit nicht alles so reibungslos läuft wie sonst. Bei Fragen melden Sie sich bitte via eMail an mailbuehnenkunstcom – wir antworten stets, es kann jedoch etwas dauern. Wir finden für alles eine Lösung und wir haben keinerlei Interesse daran, Gelder unnötig einzubehalten, Rückgabeprozedere, etc. zu verlängern. 

Wir hoffen, wir sehen uns alle bei der Show am 22.07.2022 .

Team Bühnenkunst


Nach dem Siegeszug mit ihrer letzten Tour "AlphaPussy", die über 300.000 Menschen gesehen haben, lotet Deutschlands Chef-Komikerin Carolin Kebekus mit ihrem neuen Programm „PussyNation“ erneut die Grenzen unter und über der Gürtellinie aus.

Aufgeladen mit irrwitzigen Alltagsbetrachtungen, urkomischen Geschichten aus ihrem Leben und unmissverständlichen Botschaften gegenüber allem Engstirnigen oder gar Hirnlosen feuert sie ihren Pointenhagel gewohnt geschmeidig aus der Hüfte.

Fest steht: Alle Fraukes, Harveys und Bibis dieser Welt können sich schon mal warm anziehen!

Der Auftritt - ursprünglich für den 17. Dezember 2020 beziehungsweise 14. März 2021 geplant - ist Carolin Kebekus‘ erste Show mit dem Programm "PussyNation" in Wiesbaden. Sie kommt nun nach der Corona-bedingten zweiten Verschiebung am 22. Juli 2022 nach Wiesbaden. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Veranstaltung wird unter unter 2G-Bedingungen durchgeführt.

Tickets

Tickets kosten 30 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr und es gibt sie unter anderem in der Wiesbadener Tourist Information. Die Veranstaltung ist ausverkauft.


Statement von Claudia Ulhaas, Geschäftsführerin der Künstleragentur Bühnenkunst

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Axl Klein
  • Moritz "Mumpi" Kuenster