Informationen zum Impfzentrum

Über die Infolinks erhalten Sie alle Informationen zum Impfzentrum. Aufgrund der Vielzahl an Anfragen bitten wir Sie, sich erst einmal über u.s. Links kundig zu machen! Haben Sie dennoch Rückfragen kontaktieren Sie bitte die angegebenen Ansprechpartner/ Rufnummern direkt. 

HOTLINE Impfzentrum/ Gesundheitsamt: 0611 - 31 2828

Erreichbarkeit: Mo.-Fr.: 8-12 Uhr und 13-16 Uhr, Sam./Sonn.: 9-13 Uhr

Wie erhalte ich meine Impfung im RMCC?

Impfzentrum Wiesbaden im RMCC
  • Das Impfzentrum wird nicht vom RMCC betrieben! Das Zentrum belegt einen Teil der Räumlichkeiten/ der Süd-Bereich steht weiterhin für Veranstaltungen zur Verfügung!
  • Das Impfzentrum befindet sich im Nordbereich des RMCC, Zugang erfolgt  über einen Seiteneingang Friedrich-Ebert-Allee, Laufwege sind ausgeschildert
  • Der komplette Verkehr innerhalb des Impfzentrums ist über ein Ampelsystem gesteuert. Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten!
  • Im Anmelde- und Wartebereich befinden sich Sitzgelegenheiten!
  • Sie haben die Möglichkeit im Foyerbereich die örtlichen Toilettenanlagen zu nutzen; barrierefreie Sanitätanlagen sind zugänglich!

Sämtliche Informationen erhalten Sie über www. (Öffnet in einem neuen Tab)wiesbaden.de/impfzentrum (Öffnet in einem neuen Tab) 

Fragen rund um die Impfung werden ausführlich vom Land Hessen hier (Öffnet in einem neuen Tab)geantwortet!

Impftermin vereinbaren

Die Impfung der Bevölkerung soll schrittweise in priorisierten Gruppen erfolgen. Die Impfung ist freiwillig. Zuständig dafür sind das Bundesministerium für Gesundheit und das Land Hessen. 

Personen, die zur priorisierten ersten Gruppe gehören, können ab sofort einen Impftermin beim Land vereinbaren. Telefonisch unter der Rufnummer 0611-50592888 oder online über folgenden Link: www.impfterminservice.de/impftermine (Öffnet in einem neuen Tab)

Es können KEINE Termin über die Mitarbeiter vor Ort oder über das Gesundheitsamt vereinbart werden! Die Stadt hat auf die Terminvergabe über das Land und deren Erreichbarkeit keinen Einfluss! Weder am Impfzentrum noch im Bürgerreferat werden außerdem Fragen zur Terminvergabe beantwortet.

Keine Nachrückerliste im Impfzentrum

Laut Leitung des Wiesbadener Impfzentrums gibt es im RheinMain CongressCenter keine Nachrückerliste für Bürgerinnen und Bürger für Impfstoffe, anders als etwa bei einigen anderen Impfzentren in Hessen.

AstraZeneca ist 48 Stunden haltbar, Rest-Spritzen werden steril verpackt und gekühlt gelagert und am nächsten Tag verimpft. Sollten tatsächlich einmal trotz akkurater Planung abends einige wenige BioNTech-Impfdosen übrig sein, gibt es eine Notfallliste, auf der lediglich nach der Priorisierung 1 und 2 medizinisches Fachpersonal, Rettungskräfte, Personal der Polizei oder Mitarbeitende des Impfzentrums stehen. `Bislang ist im Impfzentrum kein Impfstoff weggeworfen worden', erläutert Marc Dieroff, medizinischer Leiter des Impfzentrums.

Parken und Halten

Bitte nutzen Sie zum Bringen Ihrer Angehörigen oder zum Parken unser Parkhaus im RMCC, Einfahrt in der Friedrich-Ebert-Allee. Dort gelten zurzeit besonders günstige Tarife. Für kurze Wege fahren Sie bitte durchs Parkhaus bis zum Parkbereich grau und nutzen den barrierefreien Ausgang "Rheinstraße". Dort gehen Sie zwei Mal rechts und gelangen so auf kurzem Weg zum Eingang des Impfzentrums.

Kostenlose Rollstühle

Kostenlose Rollstühle und Rollatoren können im Impfzentrum genutzt werden. Sie stehen am Eingang des Impfzentrums zur Verfügung und können dort auch abgeholt und mit in die Tiefgarage genommen werden.

Kontakt

Gesundheitsamt Wiesbaden

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • rmcc