Anreise

Schnell und umweltfreundlich ankommen: Das RMCC liegt sehr zentral in der Wiesbadener Innenstadt, gegenüber des Hauptbahnhofs und nicht weit entfernt vom internationalen Flughafen Frankfurt.

Anreise mit dem Auto

Einmalige Standortvorteile: 30 Minuten vom Flughafen Frankfurt, nur wenige Fußminuten vom Wiesbadener Hauptbahnhof und der Innenstadt gelegen.

Das RheinMain CongressCenter in Wiesbaden liegt 38 km von Frankfurt am Main und ca. 30 Fahrminuten vom Internationalen Flughafen Frankfurt entfernt und ist über die Autobahn A66 oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Das RMCC liegt zentral in der Innenstadt und ist vom Hauptbahnhof Wiesbaden fußläufig zu erreichen.

Veranstaltungsort / Adresse für das Navi:

RheinMain CongressCenter
Friedrich-Ebert-Allee 1
65185 Wiesbaden

Am 18. Juni wurde ein erheblicher Schaden an der Salzbachtalbrücke festgestellt. Daraufhin wurde die Brücke - Bundesautobahn 66 - komplett gesperrt. Zur weiträumigen Umfahrung der Salzbachtalbrücke wird grundsätzlich der Mainzer Autobahnring empfohlen - Bundesautobahnen (A) 643, 60 und 671.

Informationen zu Umleitungsstrecken finden Sie auch auf der Homepage der Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung West.


Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

Das RMCC liegt 850 Meter vom Hauptbahnhof Wiesbaden und ist von dort fußläufig in 5 bis 10 Minuten zu erreichen. Der Hauptbahnhof ist an ein umfassendes Regio- und Fernbahnnetz angeschlossen. Vom Frankfurt Hauptbahnhof fahren regelmäßig die S-Bahnen S1, S8 und S9 sowie die Regionalbahnen RB10, RB21 und RB75 und verschiedene ICE-Verbindungen nach Wiesbaden.

Aufgrund der Sperrung der Salzbachtalbrücke wird der Hauptbahnhof Wiesbaden derzeit (bis mindestens Dezember 2021) ausschließlich von der Ländchesbahn (RB21) angefahren. Es verehren keine Regionalbahn- oder S-Bahnlinien. Fahrgäste mit dem Fahrtziel Frankfurt können ab Wiesbaden Hauptbahnhof die Ländchesbahn mit Umstieg in Niedernhausen Bahnhof nutzen. 

Zusätzlich verkehrt der Schienenersatzverkehr mit Bussen zwischen Wiesbaden Hauptbahnhof und den Bahnhöfen Biebrich, Wiesbaden Ost, Mainz-Kastel und Mainz Hauptbahnhof. An diesen Bahnhöfen finden Sie Anschluss zu den Linien S1 und S8 (Wiesbaden Ost, Mainz-Kastel), S9 (Mainz-Kastel), RE 9 und RB 10 (Biebrich, Mainz-Kastel) und RB 75 (alternierend Mainz Hauptbahnhof bzw. Wiesbaden Ost). Am Hauptbahnhof befinden sich die Bushaltestellen für den Schienenersatzverkehr am östlichen Vorplatz (Bussteig 6).

Ab Montag, 30. August 2021, verkehrt die Expressbuslinie zwischen dem Wiesbadener Hauptbahnhof und dem Bahnhof Mainz-Kastel. Diese neue „Linie 928“ pendelt ohne Zwischenhalt zwischen den beiden Bahnhöfen immer montags bis freitags in der Zeit von circa 6:00 bis circa 9:00 Uhr sowie in der Zeit von circa 15:00 bis circa 20:00 Uhr. Die Fahrzeit pro Strecke beträgt nur rund 15 Minuten.
Aufgrund der Sperrung der Salzbachtalbrücke halten die RMV-Linien RB10, RB33, RB75, S1, S8 und S9 bis auf weiteres nicht am "Wiesbaden Hauptbahnhof". Einige Linien enden an der Haltestelle "Wiesbaden Ost". Es fahren jeweils Ersatzbusse.

Die Bushaltestelle „Rheinstraße / RheinMain CongressCenter“, welche zwei Bushaltestellen vom Wiesbadener Hauptbahnhof entfernt liegt, befindet sich in der parallel zur Friedrich-Ebert-Allee verlaufenden Bahnhofstraße (auf der westlichen Seite des Hauses). Das RMCC ist über  die Seitenstraße „Adelheidstraße“ zu erreichen. An dieser Haltestelle verkehren z.B. die ESWE-Linien 1, 4, 8, 14, 27, 30, 45, 46 und 47 sowie einige Linien aus dem RTV-Verbund.

Nähere Informationen zu den genauen Fahrplänen und Uhrzeiten finden Sie auf der Webseite des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV).


Taxistand

Direkt gegenüber von dem RMCC, in der Viktoria-Luise-Straße zwischen dem Museum Wiesbaden und dem Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB), befindet sich ein Taxiplatz.

Erläuterungen und Hinweise