26. Internationale Passivhaustagung 2023

Passivhaus-Fachausstellung | 10. - 11. März 2023

Die Internationale Passivhaustagung, initiiert vom Passivhaus Institut in Darmstadt, liefert jedes Jahr neue Erkenntnisse und Ideen rund um das Passivhaus und gilt als die Netzwerkveranstaltung für die energieeffiziente Bauszene. Die 26. Internationale Passivhaustagung wird voraussichtlich hybrid angeboten werden.


„Wir freuen uns nach der Präsenz-Pause darauf, die Teilnehmenden und Ausstellenden wieder persönlich zu sehen. Gleichzeitig sind Online-Angebote nach zwei Jahren Pandemie natürlich nicht mehr wegzudenken. Deshalb werden wir dieses Jahr beides für alle miteinander verbinden“, erklärt Jan Steiger, Mitglied der Geschäftsführung des Passivhaus Instituts.


Passivhaus - Energie-Effizienz JETZT! - diesem Fokus bleibt die Tagung auch weiterhin treu und  zeigt vom 10. bis 11. März 2023 mit einem umfangreichen Konferenzprogramm, wie die Baubranche zu einer nachhaltigen Zukunft beitragen kann. Denn trotz Corona-Krise muss es mit dem Klimaschutz ernsthaft weitergehen und Energieeffizientes Bauen ist dafür unverzichtbar!

Das diesjährige Programm umfasst wissenschaftliche Vorträge, Gebäudebesichtigungen, die Passivhaus-Ausstellung und Networking-Möglichkeiten. Hier können die Gäste sich über die neuesten Erkenntnisse zum Passivhausstandard informieren und mit Referenten, Ausstellern und Tagungsteilnehmern aus der ganzen Welt in Kontakt treten!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Internationale Passivhaustagung