Öffentliche Führungen durch das RMCC verschoben

Am 8. April um 14 Uhr, 15. April um 17.30 Uhr, 16. April um 14 Uhr sollten
- kostenfrei - öffentliche Führungen durch das RMCC stattfinden. Sie wurden nun verschoben, neue Termine stehen noch nicht fest.

Das RMCC öffnet in der Osterzeit seine Tore für die Öffentlichkeit und bietet an drei verschiedenen Tagen kostenfreie Führungen durch das Gebäude an.

Das RheinMain CongressCenter wurde im April 2018 neu eröffnet. Seither finden hier zahlreiche Veranstaltungen - von Tagungen, internationalen Kongressen, Messen bis Unterhaltungsveranstaltungen statt.

Zu besonderen Anlässen werden Gäste durch das Kongresszentrum geführt, um Interessierten einen Eindruck vom Geschehen hinter den Kulissen zu geben und die Besonderheiten des Gebäudes näher zu bringen. Vieles ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich, lässt Besucher aber immer wieder staunen.

Nehmen Sie sich ca. eine Stunde Zeit, lernen das Haus auf ganz persönliche Art und Weise kennen und erhalten Einblicke hinter die Kulissen, des nur für Veranstaltungen geöffneten Gebäudes.

Termine

  • 08. April um 14 Uhr
  • 15. April um 17.30 Uhr
  • 16. April um 14 Uhr

Treffpunkt ist jeweils am Haupteingang im Eingangsbereich des RheinMain CongressCenter, Friedrich-Ebert-Allee 1, in Wiesbaden.

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl pro Gruppe ist limitiert, weshalb eine vorherige Anmeldung notwendig ist. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldungen ausschließlich über das Servicetelefon der Tourist Information Wiesbaden: 0611/1729 930 oder vor Ort am Marktplatz 1.

Anmeldungen werden nach Verfügbarkeit bis einen Tag vor der jeweiligen Führung angenommen.

Kontakt

Tourist Information

Anmeldung nur telefonisch!

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • RMCC
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • Wiesbaden Congress & Marketing GmbH
  • RMCC
  • RMCC